divider3

 

 

Reflejos

 

 

 reflejos

 

Dieses Tutorial habe ich mit Erlaubniss von Henutsen ins deutsche übersetzt.
Das (C) des Turtorials liegt bei Henutsen , das der Übersetzung bei mir Darky.
Dieses Tut ist nicht für Anfänger geeignet.

Ich habe es mit PSP X2 gebastelt.

Zum Original Tutorial kommst du

 HIER


Muchas Gracias Henutsen.

 
Du brauchst:
1 Frauentube, meine ist von Angela W.
du findest ihre Posers

HIER

und das Material von Henutsen

icon

Ausserdem diese Filter:

Muras Meister
Eyecandy5 Impact
Eyecandy 5 Textur
Distort
Flaming Pear - Flexify 2
Flaming Pear - Flood


Hast du alles ? dann fangen wir an.

Vordergrundfarbe : #076358
Hintergrundfarbe : #fcfcfc
oder nimm deine Eigenen.

1. Öffne Canal alpha reflejos im PSP  und minimiere ihn runter in die Leiste.

2. Öffne eine neue Leinwand 800 x 600 Pix. transparent und fülle sie mit diesem Farbverlauf
aus VG und HG  Farbe

Linear - Winkel 45 - Wiederholungen 1 - umkehren angehackt.

1verlauf

3. Ebene - neue Rasterebene, Auswahl - alles auswählen.

4. Öffne die Textur  Texturacameron_clasica2, Rechtsklick drauf - kopieren,
zurück zu deinem Bild, bearbeiten - einfügen - in eine Auswahl.
Auswahl aufheben.

1aauswahl

5. Effekt - Kanteneffekt - nachzeichnen.
Dupliziere diese Ebene 2 x sodass du 3 Ebenen hast.
Bleibe auf der Obersten der 3 Ebenen

6. Effekt - Textureffekt - Flechten,

als Band und Lückenfarbe nimm die Farbe

#0D0804
siehe Screen

1atextur

7.  Effekt - Muras Meister - Perspective Tilling
mit Werten vom Screen

2mura    

8. Effekt - Bildeffekt - Verschiebung siehe Screen

3verschiebung

9. Effekt - Eyecandy 5 Impact -Motion Trail - Jumping off a cliff

4jumping

10. Aktiviere die Ebene darunter.

11. Bild - vertikal spiegeln.
Effekt - Distort - Twirl mit Einstellung vom Screen.

5twirl 

12. Stelle den Modus dieser Ebene auf Multiplikation und die Deckkraft auf 50 %

5multi


13. Wechsle nun zurück auf die oberste Ebene, Ebene - neue Rasterebene, Auswahl -
Auswahl laden/speichern Auswahl aus Alphakanal, siehe Screen

6auswahl

14. Stelle nun deinen Farbverlauf um auf Strahlenförmig
Wiederholungen 6
siehe Screen und fülle deine Auswahl damit.

7gradient

15. Effekt - Flaming Pears Flexify2 mit diesen Einstellungen

8flexify     8felxikugel


Auswahl aufheben

16. Dupliziere die Kugel 2 x sodass du 3 Kugeln hast.
Verschiebe die einzelnen Kugeln etwas seitlich nebeneinander
damit du einen besseren Überblick hast

Verkleinere die oberste Kugelebene auf 50%
die mttlere Kugelebene auf 60 %
die untere Kugelebene auf 70 %
Achtung Hacken muss raus bei Grösse aller Ebenen anpassen


8akugeln

17. Wende nun auf jeder Kugel den Effekt Eyecandy5 Impact - Perspectiv Shadow -
Reflect in Front - Sharp mit den Standardwerten an.
Du findest ihn unter der Registerkatrte Settings

shadow    sharp

18. Aktiviere die Ebene mit der grössten Kugel.
Effekt - Eyecandy5 Textur - Texture Noise
Klicke oben links die Registerkarte Settings an und nimm den Effekt
Heavy Rain

heavy rain     10arain


19. Wende nun auf allen 3 Kugeln den
Effekt - Eyecandy 5 - Impact - Perspective Shadow - Drop Shadow, High
an, siehe Screen.


dropshadowhigh     12adropsh

20. Verschiebe nun die Kugeln etwa  in diese Posituionen

13position

21. Ebenen - einbinden - alle zusammenfassen,
bearbeiten - kopieren.

22. Öffne ein neues Bild  800 x 600 pix.  transparent
und fülle es mit dem Farbverlauf aus Punkt 14

23. Effekt - Mura´s Meister - Cloud, siehe Screen


mura cloud


24. Nun füge dein Bild welches du vorher kopiert hast als neue Ebene ein
und verkleinere es auf 80%
Hacken raus bei Größe aller Ebenen anpassen.

15einfügen

25. Dupliziere die Kugelebene 2x sodass du davon 3 Ebenen hast
und schliesse dann die Sichtbarkeit der obersten 2 Ebenen.

26. Aktiviere nun die unterste der Kugelschichten,
Effekt - Flaming Pear - Flood

16flood     16flood2

27. Effekt - 3D Effekt - Schlagschatten siehe Screen

17schatten


28. Aktiviere nun die Ebene darüber und mache sie sichtbar.
Effekt - Geometrieeffekt - Horizontalperspective, siehe Screen.

horizontal

29.Gib dem Bild denselben Schatten wie vorher,

Effekt - Geometrieeffekt - Parallelogramm mit Werten vom Screen.


19para


30. Effekt - Bildeffekt - Verschiebung siehe Screen
bleibe auf dieser Ebene

20verschiebung

31. Effekt - Eyecandy 5 - Perspecive Shadow - Drop Shadow Blurry ,
beachte die Einstellungen der Registerkarte Basic im rechten Screen
wende den Effekt 2 x an.

21blurry     blurrybasic

32. Aktiviere die oberste Ebene und mache sie sichtbar.
Bild Grösse ändern auf 30% denk daran
der Hacken bei Grösse aller Ebenen anpassen muss raus.

33. Effekt - Bildeffekt - Verschiebung siehe Screen.

22verschiebung

34. Wende hier den Effekt - Perspectiv Shadow
aus Punkt 31 an, allerding nur 1x und mit schwarzer Schattenfarbe


23shadowblack

35.  Öffne das Brush PmsBrush12 004 png und
importiere es als Spezialpinsel in dein PSPm, dazu gehst du auf
Datei - Exportieren - Spezialpinsel.
Im neuen Fenster gibst du dem Pinsel einen Namen und klickst dann auf OK
Nun findest du ihn im Werkzeug Standardpinsel.

36. Aktiviere auf deinem Bild die 2. Ebene von oben , Ebene - neue Rasterebene.
stemple darauf 1x mit dem Pinsel in die linke obere Ecke.

24pinsel

37. Dupliziere die Pinselebene,
Bild - vertikal spiegeln.
Ebenen einbinden - nach unten zusammenfassen.

38. Effekt - 3D Effekt - Innenfase siehe Screen.

25innenfase

39. Exportiere nun auch das Brush  PmdBrush12 005 png als Spezialpinsel.

40. Ebene - neue Rasterebene.
Stemple mit dem Pinsel 2 x in die linke unter Ecke,
wende auch hier die Innenfase aus punkt 38 an, siehe Screen.

26stempel


41. Öffne dein Frauentube, Rechtklick drauf - kopieren,
zurück zu deinem Bild - bearbeiten - einfügen als neue Ebene.
Verschiebe die Frau auf die rechte Seite, passe sie bei Bedarf der Grösse an.

42.  Wende bei der Frau auch den Effekt - Perspective Shadow Blurry
aus Punkt 34 an, Farbe schwarz.

43.Schliesse die Augen aller Ebenen ausser den untersten beiden,
so kannst du ungestört arbeiten,
Aktiviere die zweitunterste Ebene.

44.  Öffne die Schrift - 3 BannerPriz DNA
Stelle die Schriftgrösse auf 30 Pixel
nimm als Hintergrundfarbe den Farbverlauf aus Punkt 2

Schliesse die Vordergrundfarbe.

45. Schreibe deinen Namen oder Text in die linke obere Ecke.
Wenn du als Vector schreibst denke daran,
die Ebene in eine Rasterebene umzuwandeln.

46. Effekt - Mura´s Meister Copie mit Einstellungen vom Screen.

27copie

Schalte nun alle Ebenen wieder sichtbar


47. Dupliziere deine Textebene, Bild - frei drehen
45 Grad nach Rechts.

48. Verschiebe nun deine Texte siehe Vorschaubild.
Radiere überflüssiges weg, wenn vorhanden.

Korrigiere die schräge der Schrift bei Bedarf

etwas mit dem Objektauswahlwerkzeug.

49.  Fasse die beiden Textebenen nach unten zusammen.

50. Effekt - Eyecandy 5 - Perspective Shadow - Drop Shadow, High

51. Aktiviere die zweitunterste Ebene. die mit dem Wasser.
Effekt - Lichteffekt - Nova mit Einstellungen vom Screen.

28nova

52. Bild - Rand hinzufügen symetrisch 3 Pixel in der Farbe #076358
Bild Rand hinzufügen symetrisch 30 Pixel in der Farbe #81AEA7

 Vergiss das Copyright nicht.

Speichere dein Bild als Jpg ab
 endlich
FERTIG

ich hoffe ich hab dich nicht zu sehr geärgert.




zurück    home

divider4

Webdesign by Darky & Mimie